Sprachwahl: deutsch Choose language: english

Sepp Holzer

INTERNET www.seppholzer.at
EMAIL office@seppholzer.at


» Projekte » Asien » Thailand

Thailand

Plan

Auf Anfrage eines Ärzte Ehepaares reiste Sepp Holzer Anfang 2004 nach Thailand. Das Ehepaar betreibt etwa 100 Kilometer nördlich von Bangkok ein Waisenheim, das erweitert werden sollte. Ziel sollte die Selbstversorgung des Heims mit Lebensmittel sein, die aus der eigenen Landwirtschaft stammen.

Bei der ersten Begutachtung des Geländes äußerten die Besitzer Sepp Holzer gegenüber den Wunsch, bei den anstehenden Erdarbeiten den Schriftzug "Love - Peace" in das Projekt einzubringen. Sepp Holzer setze diese Idee mit Buchstaben in Form von Hochbeeten und Dämmen um. 

Beim Schriftzug "Love - Peace" wurden die Teiche mit unterschiedlichen Tief- und Flachzonen ausgeführt. Dadurch entstehen verschiedene Temperaturzonen für unterschiedliche Fischarten, Krebse, Krabben und Muscheln - Probleme wie Sauerstoffmangel und Verkrautung werden minimiert.

Durch diese Umgestaltungsmaßnahmen wurde nicht nur die Produktionsfläche vergrößert, sondern auch der Grund vor Überstauung geschützt. Rund um das Grundstück wurde ein Damm aufgeschüttet, um Überschwemmungen zu verhindern. Vorher war das Grundstück während der Regenzeit überstaut und daher nicht bearbeitbar. Außerdem wird die wird der Schadstoffeintrag seitens der angrenzenden stark gedüngten Reisfelder minimiert.

Die Umgestaltung schafft verschiedene Kleinklima-Zonen mit trockeneren Standorten und "Mini-Regenwäldern". Durch die Geländeausformung entstanden Nutzflächen, die ganzjährig zu bewirtschaften sind und ebenso als Erholungs- und Erlebnislandschaft von den Kindern des Waisenheims genutzt wird.

Tags: